November 2017

VA-Kasse im Halleschen Turm geschlossen

Krankheitsbedingt muss die Veranstaltungskasse im Halleschen Turm bis einschließlich 8. Dezember 2017 geschlossen bleiben. Für den dort geleisteten Service steht Ihnen von dienstags bis sonntags zwischen 10 und 17 Uhr die Köthen-Information im Schloss zur Verfügung. Wir bedauern diese unumgängliche Maßnahme und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Bachs Winterreise - das Konzert am 15.12.

Im Dezember 1717 – jenem unwirtlichen Monat, in dem die kontinentaleuropäische Nordseeküste in den Weihnachtstagen in einer Sturmflut versank – begab sich Johann Sebastian Bach in einer Kutsche auf die ersehnte Reise, die ihn endlich von Weimar nach Cöthen in die Arme seiner Familie führen sollte. An welchem Dezembertag des Jahres 1717 der neue Hof-Capell-Meister in der Anhaltischen Residenz eintraf, ist nicht überliefert – die 300. Wiederkehr von Bachs Cöthener Amtsantritt aber ist Anlaß, den Meister in Tönen zu feiern.

Der Poznaner Knabenchor am 25.11. in Köthen

Die Nachtigallen aus Polen verzaubern im Bach-Saal

Qualitätssiegel Stufe II erneut zertifiziert

Mit der Übergabe der Urkunde anlässlich des Tourismustages Sachsen-Anhalt in Magdeburg wurde es amtlich: Erneut ist es der Köthen Kultur und Marketing GmbH (KKM) gelungen, die zweite Stufe des Siegels „ServiceQualität Deutschland“ zertifiziert zu bekommen.

Diva Doo - Swing & Chanson am 18. November

Diva Doo – „Blue Ciel“ Swing & Chanson, Klassiker und eigene Songs live in Köthen

VA-Kasse im Halleschen Turm geschlossen

Krankheitsbedingt muss die Veranstaltungskasse im Halleschen Turm bis einschließlich 24. November 2017 geschlossen bleiben. Für den dort geleisteten Service steht Ihnen von dienstags bis sonntags zwischen 10 und 17 Uhr die Köthen-Information im Schloss zur Verfügung. Wir bedauern diese unumgängliche Maßnahme und bedanken uns für Ihr Verständnis.

Sessionseröffnung und Martinsfest

Volles Programm am 11.11.!

Bühnenprogramm auf dem Markt zur Sessionseröffnung und Martinsumzug am frühen Abend

Echo für Thomas Fritzsch

Am 29. Oktober 2017 erhielt der Gambist Thomas Fritzsch den wohl verdienten Echo Klassik für die Weltersteinspielung von von ihm wiederentdeckter Musik Telemanns. Wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns, dass die unermüdliche Arbeit von Thomas Fritzsch als Musiker und Musikhistoriker auf derart signifikante Weise gewürdigt worden ist.

"Just Travelous" berichtet über Köthen

Das preisgekrönte Online-Reisemagazin "Just Travelous" berichtet derzeit über die Welterberegion Anhalt-Dessau-Wittenberg und führt dabei auch mehrfach Köthen an prominenter Stelle in der Auflistung auf, berichtet zur Jakobskirche und zum Schloss. Der Link zum Artikel findet sich hier.

öffentliche Führungen am 4.November 2017

Wie mittlerweile zu einer kleinen Tradition geworden, wird die wie immer am ersten Sonnabend im Monat stattfindende öffentliche Führung den üblicherweise vorherrschenden kälteren Temperaturen wegen in das Schloss gelegt. Und so freut sich Gästeführerin Manuela Michel am 4. November 2017 um 13.30 Uhr im Ludwigsbau des Schlosses auf ihre Gäste, um sie unterhaltsam und kompetent durch diesen Teil des Schlosses und das darin befindliche Museum zu führen. Treffpunkt ist die Köthen-Information im Inneren Schlosshof, der Eintritt beträgt 4 Euro pro Person.

Puppenspiel am 5.11. im Schloss!

Puppenspiel mit dem "Weihnachtsstern“