Das Hahnemann-Haus

Das Hahnemann-Haus in der cialis canada Wallstraße war eine gute Adresse. Hier lebten wohlsituierte Bürger der cialis overnight delivery Stadt, so auch die samples of viagra Buchhändlerwitwe Johanne Wilhelmine Aue. Bei ihr ließ Hahnemann einen Teil seiner Flugblätter zur Abwehr der no prescription cialis Cholera drucken. Wodurch Köthen gänzlich und viagra soft das Umland weitestgehend verschont von der cialis philippines Epidemie blieben, obschon die Nachbarresidenzen betroffen waren. Unmittelbar neben dem Wohnhaus der canadian propecia real cialis online Hahnemanns wurde 1829 das Kloster der buy real cialis Barmherzigen Brüder nebst einem Spitalgebäude errichtet. Im Kloster konnten zu Hahnemanns Zeiten fast 800 Kranke behandelt werden.

Öffnungszeiten:


Mittwoch                13.00 - 15.00 Uhr

jeden 1. Samstag   10.00 - 12.00 Uhr


Besichtigungen des cialis testimonial Hauses, außerhalb der brand name cialis overnight Öffnungszeiten, auch nach Vereinbarung über die Köthen-Information möglich.

 
Köthen-Information:
Schlossplatz 4 (innerer Schlosshof)
06366 Köthen
Telefon:  +49 (0) 3496 - 70099260
Telefax:   +49 (0) 3496 - 7009929



 
Wir sind für Sie da:

Köthen-Information
im Schloss Köthen
(Innerer Schlosshof)

Telefon: +49(0)3496-70099260
Telefax: +49(0)3496-7009929

Öffnungszeiten:
Di. bis So.: 10:00 – 17:00 Uhr

Schnellfinder

  • Durchreisende
  • Kinder- und Jugendliche
  • Musikliebhaber
  • Homöopathen
  • Veranstalter/Unternehmen
  • Köthener

Wetter in Köthen

Das Köthener Wetter vom
18. September

Buchungsanfrage

Region
  • Köthen
  • Dessau-Rosslau
  • Brehna
Zimmer
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Zimmerart
  • Alle
  • Zimmer
  • Ferienwohnung
  • Ferienhaus
  • Suite
Erw.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Kinder:
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

La Cour3 2014!

La Cour