Bachfesttage: Hana Blažíková & Köthener BachCollektiv

Information

Innerhalb der Köthener Bachfesttage erklingen zwei der bekanntesten Stücke Johann Sebastian Bachs: Die Kantate „Mein Herze schwimmt im Blute“ und die Orchestersuite D-Dur. Es singen und musizieren Hana Blažíková (Sopran) & Köthener BachCollektiv mit Mayumi Hirasaki (Konzertmeisterin) und Clara Blessing (Oboe). Das eigens von und für die Bachfesttage gegründete Ensemble kehrt endlich wieder nach Köthen zurück. Nur alle zwei Jahre treffen sich die 15 Musikerinnen und Musiker unterschiedlichster Herkunft, um eine Woche lang gemeinsam in Köthen zu arbeiten und Bach zu feiern. Die außergewöhnliche Qualität und mitreißende Spielfreude dieses Ensembles sind inzwischen legendär. Und die Dramaturgie des Eröffnungskonzertes hält einige Überraschungen bereit.


Das Konzert findet um 15 und 19 Uhr statt.
Mehr Informationen: Bachfesttage 2020

 

Veranstaltungsdatum