Caro Xeé

Information

Caro Xeé singt in ihrem Konzert ihre eigenen und auch einige der schönsten Songs von Roger Cicero wie "Murphys Gesetz", "In diesem Moment", "Glück ist leicht" oder "Was immer auch kommt".

Caro Xeé ist die Tochter einer Pianistin und eines bekannten Chorsängers. Das Elternhaus lebte Musik! Es zeichnete sich somit schon früh ab, dass auch die Tochter mit jungen Jahren die Bühne erobern wollte. Es gelang schon mit 14 Jahren und einem ersten großen Auftritt im MDR, das war 1984. Das Ziel war danach klar - Musik machen – Auftritte. Zuerst aber die konservatorische Ausbildung im Fach Unterhaltungsmusik und Gitarre, Gesang. Die Ausbildung half. Es gab unzählige Auftritte als Sängerin und viele erste Preise in Gesangswettbewerben. Bands interessierten sich für die Sängerin mit der kräftigen und ausdrucksstarken Jennifer Rush-Stimme. Es kam zu verschiedenen Live - Band Projekten und noch mehr Auftritten im Genre Soul und Dance-Musik.

2017 veröffentlicht Caro Xeé ihr aktuelles Album „Im Geist“! Das Besondere daran; es entsteht mit spiritueller Unterstützung des 2016 verstorbenen Roger Cicero. "Alle meine Texte und Lieder sind als musikalische Therapie gedacht und sollen das Leben des Zuhörers unterbewusst positiv unterstützen", sagte die Sängerin über ihre Lieder. Die CD enthält Songtexte, die stimmungsaufhellend auf die Hörer wirken. Caro Xeé wird damit zu einer psychotherapeutischen Sängerin. Sie will mit ihren Songs auf die Oberflächlichkeit der Menschen aufmerksam machen und prangert die „Egal“- Haltung der Gesellschaft an. Nun ist dies auch in Köthen zu hören!

Veranstaltungsdatum