Hausmeisterführung "Emi & Ulli"

Information

Zum Tag des offenen Denkmals, am 13. September, hat um 13 und 15 Uhr eine ganz besondere Führung im Schloss Köthen Premiere: die Hausmeisterführung. Und mal ehrlich, wer kennt denn das Schloss besser als Andreas Emler und Ulli Lutz? Die beiden hilfreichen Geister, die die Dinge im Schloss fleißig am Laufen halten, machen eigentlich um ihre Tätigkeit nicht viel Aufhebens. Aber nun konnten sie überzeugt werden, ihre Perspektive auf die historischen Gemäuer zu zeigen. Die Gäste bekommen bei der etwa 40-minütigen Führung auch Räumlichkeiten vom Keller bis zum Dachgeschoss zu sehen, die sonst nicht Bestandteil des Rundganges im Museum sind. Dazu werden auch Anekdoten aus dem Arbeitsalltag erzählt, authentisch und unterhaltsam.

Die Hausmeisterführung findet um 13 und 15 Uhr statt, eine Voranmeldung wird in der Touristinformation im Schloss erbeten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, es gelten die Corona-Schutzmaßnahmen, was unter anderem das Einhalten der Abstandsregeln und das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes innerhalb der Gebäude beinhaltet.

Der Eintritt zur Führung ist frei, ebenso der Eintritt in die Museen an diesem Tag. Anmeldung für die Führung unter der Nummer 03496/700 99 260.

Veranstaltungsdatum