Lachsfang

Gleich zwei Lokalitäten sind auf dem Bild zu sehen, links der damalige „Altdeutsche Hof“ und in der Bildmitte der vorspringende Erker des „Troika“. Geradezu sieht man den besagten Lachsfang bis zur Ritterstraße, im Hintergrund ein Turm des Schlosses. Dass das Haus auf der rechten Seite im Vordergrund noch nicht der Gastronomie dient, sondern ein Geschäft für Herrenoberbekleidung ist, gibt einen Anhaltspunkt für die Datierung. Denn im April 1970 wurde es zum berühmten „Espresso“. An den vier Stehtischen plus weiteren Tischen mit Sitzbänken gab es unter anderem den legendären Kartoffelsalat mit Currywurst. Unser Bild muss also vorher entstanden sein, unser Tipp geht, ausgehend von den anderen Aufnahmen der Serie von der zweiten Hälfte der 60er Jahre aus.