Blumen für die ersten Besucher

Blumen für die ersten Gäste: Nach knapp zweimonatiger Schließung waren Uwe Kott und Jens Lüttchen am 14. Mai die ersten Besucher in den Museen im Schloss Köthen. Die Radtouristen, die in Cosa ihre Tagestour durch die Region gestartet hatten, trafen 10.20 Uhr im Schlosshof ein und planten vor allem den Besuch im Spiegelsaal. Christoph Erdmann, Leiter der Museen, überraschte die Männer mit einem...

MDR drehte einen Beitrag über das Dürerbundhaus

Ein Beitrag über das Köthener Dürerbundhaus wurde im MDR-Nachrichtenmagazin „Sachsen-Anhalt heute“ am 8. Mai ausgestrahlt. Für die Dreharbeiten besuchte das Team um MDR-Redakteurin Annette Schneider-Solis das Schloss Köthen. Im Dürerbundhaus trafen sie auf Ines Schmiegel (TRAFO-Koordinatorin), Christine Friedrich (Geschäftsführerin KKM) und Frank-Peter Becker (AG Dürerbundhaus) als...

Stadt- und Schlossführungen sind wieder möglich

Viele lange Wochen musste man sich mit Büchern oder den Ergebnissen der Internet-Suchmaschinen begnügen, wenn man Historisches über Köthen erfahren wollte. Stadtführungen oder geführte Rundgänge durch das Schloss durften wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Die Lockerungen der vergangenen Tage erlauben nun, dass die Stadtführer mit Gästen wieder unterwegs sein dürfen – vorerst allerdings...

Das erste Streaming-Wochenende im Schloss

Der Johann-Sebastian-Bach-Saal im Veranstaltungszentrum Köthen ist seit dem 14. Mai der Ort für ein Streaming-Projekt, das das Schloss Köthen und die Firma Megaton gemeinsam veranstalten. An 15 Terminen bis zum 6. Juni erhalten Künstler aus Köthen die Gelegenheit, nach vielen Wochen wieder vor ein Publikum zu treten, selbst wenn dieses nur vor den heimischen Bildschirmen sitzt und den Auftritt...

Tag der Parks am 24. Mai

Am Sonntag ist der Tag der Parks, ein europaweiter Aktionstag der jährlich am 24. Mai stattfindet. Er geht auf den 24. Mai 1909 zurück, als in Schweden neun Nationalparke als erste Schutzgebiete dieser Art in Europa ausgewiesen wurden. Nun ist der Köthener Schlosspark zwar kein Schutzgebiet, aber doch ein beliebter Ort der Erholung, dessen Besuch sich wieder perfekt mit einem Rundgang durch das...

Hochzeit unter Corona-Bedingungen

Den eigenen Hochzeitstag sollte man zwar nie vergessen, aber Simone und Stefan Nolde haben noch einen Grund mehr, sich an den 22. Mai 2020 zu erinnern. Die Köthener waren um 14 Uhr das erste Brautpaar, das sich nach wochenlanger Schließung und nun unter Corona-Bedingungen in der Schlosskapelle das Ja-Wort gab. Standesamt-Chefin Elke Bederke traute die Beiden und sorgte dafür, dass die Gäste –...

Finale des Streaming-Angebotes bietet am 6. Juni besonderes Konzert

Nach drei Wochen und bisher insgesamt elf Terminen steuert das Streaming-Angebot aus dem Schloss Köthen seinem Finale am 6. Juni entgegen. Das letzte Konzert innerhalb dieser Reihe – ein Projekt mit der Köthener Firma Megaton – verspricht den Zuschauern an den Bildschirmen einen ganz besonderen Auftritt: Zum ersten Mal werden die deutschlandweit bekannten Liedermacher Dota Kehr und Gerhard Schöne...

Mandarinenten-Paar für die Sonderausstellung

Im Schloss Köthen sind wichtige Exponate für die anstehende Sonderausstellung „Schlosspark Köthen – Lebensraum und Gartentraum“ eingetroffen. Aus der Magdeburger Werkstatt von Dirk Grundler traten ein Zaunkönig und ein Mandarinenten-Paar - sicher verpackt - die Reise nach Köthen an. Grundler ist ein seit vielen Jahren auf Vögel spezialisierter Tierpräparator und deshalb enger Partner des Naumann...

Streaming-Angebot aus dem Schloss Köthen geht in die zweite Runde

Im zweiten Block des Streaming-Angebotes aus dem Johann-Sebastian-Bach-Saal im Veranstaltungszentrum Köthen geht es am 21. Mai mit einem bekannten Format in neuer Form weiter. Der etablierte „Schlosssalon“ - eine Gesprächsreihe, die bereits einige Male stattgefunden hat - erobert die digitale Welt. Am 21. Mai wird Christine Friedrich (Geschäftsführerin der Kultur und Marketing GmbH) ab 19 Uhr im...