"Moments of Classic" mit Bastian Kohl

Information

Die Pianistin und Komponistin Shanna Griniwa und der Opernsänger Bastian Thomas Kohl sind wieder mit einem Konzert zu Gast im Johann-Sebastian-Bach-Saal des Köthener Veranstaltungszentrums. Das Programm „Moments of Classic“ lädt von heiteren Liedern, über einen kurzen Auszug der Werke Franz Schuberts, bis hin zu den berühmten Opernkomponisten Mozart, Rossini und Verdi in mehreren Sprachen ein und lässt so keine Wünsche für den Klassik-Liebhaber offen. Im ersten Teil des Konzertes darf sich das Publikum auf deutsche Kunstlieder freuen, danach bestimmen Opernarien in all ihrer Vielfalt und szenisch interpretiert das Programm. Bastian Kohl verspricht seinen Zuhörern musikalisches Träumen und Schwelgen bei schönsten Melodien. Durch das Programm führt der Moderator Tobias Köppe.

Bastian Kohl studierte klassischen Gesang an der Musikhochschule in Leipzig sowie an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Der Bassist ist Kulturbotschafter von Bitterfeld-Wolfen, Dozent für Gesang an der „Kalaidos Musikhochschule Zürich“ und war Stipendiat der Bayreuther Festspiele. Bereits im Alter von 19 Jahren konzertierte er unter Ricardo Chailly im „Opernhaus Leipzig“ und u.a. in der Münchner Philharmonie und im Concertgebouw Rotterdam. Sein Konzertdebüt gab der Sänger im Wiener Musikverein unter dem Dirigat von Nikolaus Harnoncourt in Georg Friedrich Händels „Saul“. Der junge Bass singt zukünftig erstmals in Israel in der „Philharmonie Haifa“, der Carnegie Hall in New York, in Barcelona am „Teatro Romea“ sowie in der Elbphilharmonie Hamburg.

Veranstaltungsdatum