Silvesterkonzert: bella acoustic vibes

Information

Im Schloss Köthen klingt das Jahr 2020 mit einem Konzert der Gruppe „bella acoustic vibes“ aus. Am Silvesternachmittag erlebt man mit dem Trio, dass Musik verbindet, Musik berührt, Musik entspannt, Musik verführt. So flüchtig der Augenblick, so unvergänglich der Eindruck.

Mit „bella acoustic vibes“ erleben die Zuschauer eine Band, die teils vergessene, teils aktuelle Lieblingslieder in eigenen Arrangements neu interpretiert. Das handverlesene Programm umfasst Kostbarkeiten aus Pop und Soul, zeitlose Filmklassiker, deutschsprachige Titel und viele internationale Highlights. „bella acoustic vibes“ ist ein Trio, doch man hört ein Orchester. Mal ganz zart und zerbrechlich, mal stimmgewaltig.

Die charismatische Stimme von Lia Roth fügt sich charmant in ein musikalisches Fundament der virtuosen Pianistin Franzika Fürnberg, das abwechselnd durch sanfte Geigenklänge oder treibende Beats an Gitarre, Bass und Cajon von Stanley Becker bereichert wird. Das Ergebnis ist ein liebevoll zusammengetragenes Repertoire mit einem unverwechselbaren Charakter.

Veranstaltungsdatum