Aufnahmen für einen Konzertfilm im Spiegelsaal

Der prächtige Spiegelsaal im Schloss Köthen lieferte vom 4. bis 7. Juni den perfekten Hintergrund für Filmaufnahmen. Für eine DVD- und Fernsehproduktion von NDR und Arte war in diesen Tagen ein Team von rund 50 Leuten im Schloss Köthen zu Gast. Zu den Musikern des Barockorchesters Collegium 1704 gesellten sich hinter den Kameras Frauen und Männer der Leipziger Produktionsfirma Accentus....

Neue Musicalien-Kammer zeigt historische Tasteninstrumente

Im Schloss Köthen wurde zum Internationalen Museumstag am 16. Mai die „Neue Musicalien-Kammer im Schloss Köthen – Historische Tasteninstrumente der Sammlung Ott“ eröffnet. Die Neue Musicalien-Kammer befindet sich in zwei benachbarten Räumen des Spiegelsaals im Schloss Köthen, den so genannten Cour-Zimmern. Für die Ausstellung hat Georg Ott, Restaurator und Sammler historischer Tasteninstrumente,...

Notenfund komplettiert ein wertvolles Abel-Manuskript im Schloss Köthen

Ein Abel-Notenfund im Schloss Köthen komplettiert ein Manuskript des Komponisten und Musikers und liefert den Beweis dafür, dass Carl Friedrich Abel, 1723 in Köthen als Sohn des Hofmusikers Christian Ferdinand Abel geboren, die Kontakte in seine Heimatstadt und zum Hof von Anhalt-Köthen auch noch pflegte, als er bereits eine der berühmtesten Persönlichkeiten Londons war.

Im Februar 2019 konnte der...

Das Naumann-Museum zieht in ein Interimsquartier

Ein halbes Jahr nach der Schließung des Naumann-Museums im Schloss Köthen hat am 12. April der Umzug der ornithologischen Sammlung in ein Interimsquartier begonnen. Um die Sammlung während der mehrjährigen Sanierung des Ferdinandsbaus im Schloss Köthen sicher zu verwahren und arbeitsfähig zu halten, wurde eine innerstädtische Gewerbefläche in Köthen gefunden und angemietet, in die bis zum Ende...

Leihvertrag für Neue Musicalien-Kammer im Schloss Köthen unterzeichnet

Die „Neue Musicalien-Kammer im Schloss Köthen – Historische Tasteninstrumente der Sammlung Ott“ wird am 16. Mai, dem Internationalen Museumstag, im Schloss Köthen eröffnet. Georg Ott, Restaurator und Sammler von historischen Tasteninstrumenten, und Christine Friedrich, Geschäftsführerin der Köthen Kultur und Marketing GmbH (KKM), unterzeichneten dafür am 11. März den mehrjährigen Leihvertrag.

Die...

Kuhfest und Köthener Herbst 2021 am ersten September-Wochenende

Das 28. Köthener Kuhfest und der 13. Köthener Herbst finden in diesem Jahr am Wochenende des 3. bis 5. September zeitgleich statt. KUKAKÖ, der Freundes- und Förderkreis der Bachgedenkstätte im Schloss Köthen, die Köthener Bach GmbH und die Köthen Kultur und Marketing GmbH (KKM) erörterten dazu in einem gemeinsamen Gespräch die Synergieeffekte.

KUKAKÖ veranstaltet das 28. Köthener Kuhfest 2021 im...

Köthener Filmszenen aus dem 50er Jahren

Bewegte Bilder aus Köthens Vergangenheit sind rar. Das Schloss Köthen freut sich deshalb, diesen Zusammenschnitt aus einzigartigen Zeitdokumenten aus den späteren 50er Jahren zeigen zu können. Vom Stadtbad über den Weihnachtsmarkt bis hin zum K-Wagen-Rennen oder zu Demonstrationen sind Aufnahmen dabei, die Erinnerungen wecken. Informationen zu den Machern, Beteiligten und Hintergründen der Filme,...

Trauer um Prof. Helga Thoene

Am 21. Januar verstarb Prof. Dr. Helga Thoene im Alter von 91 Jahren. Mit ihr verliert die Bach-Gedenkstätte im Schloss Köthen eine großartige Pädagogin, Musikerin, Bach-Forscherin und Mäzenin, die die Bach-Gedenkstätte und deren Freundes- und Förderkreis in beispielloser Weise unterstützte und finanziell förderte.

Helga Thoene lehrte viele Jahre als Professorin für Violine an der Musikhochschule...

Musikschule und KKM unterzeichnen Kooperationsvertrag

Die Musikschule „Johann Sebastian Bach“ in Köthen und die Köthen Kultur und Marketing GmbH (KKM) haben ihrer engen Zusammenarbeit der vergangenen Jahre mit einem Kooperationsvertrag ein stabiles Fundament gegeben. Das entsprechende Papier zwischen dem Landkreis als Träger der Musikschule und der KKM unterzeichneten am 15. Dezember KKM-Geschäftsführerin Christine Friedrich und der Leiter der...

Verborgener Museumsschatz vor der Kamera

Im Schloss Köthen geben sich die Fernsehteams die Klinke in die Hand. Nachdem Mitte November ARTE und NDR für eine Dokumentation über Johann Sebastian Bachs „Brandenburgische Konzerte“ im Spiegelsaal und im Schloss drehten, besuchte ein Team von MDR Kultur am 24. November das Depot der Prähistorischen Sammlung. Für den Online-Auftritt des Senders und einen späteren Sendetermin im Fernsehen wurde...