Schloss Köthen steht vor einer großen Sanierung

Über den Maßnahmenplan zur Umsetzung des Sonderinvestitionsprogrammes für das Schloss Köthen informierten am 28. Juli bei einem Pressegespräch der Kulturstiftung Sachsen-Anhalt deren Generaldirektor Dr. Christian Philipsen und Dr. Gunnar Schellenberger, Staatssekretär a.D. und Präsident des Landtages.

Anfang Juli hatte die Staatskanzlei bereits über die generelle Verteilung von 200 Millionen Euro...

Martin Stadtfeld in der Musicalien-Kammer

„Ich wusste gar nicht, dass es solche Instrumente noch gibt!“ Pianist Martin Stadtfeld war sichtlich beeindruckt, als er am Montag die Neue Musicalien-Kammer im Schloss Köthen besuchte. Am Abend zuvor hatten er und die Leipziger Kammersymphonie das Publikum des MDR Musiksommers im Johann-Sebastian-Bach-Saal begeistert, nun ließ er sich von Sammler und Instrumentenrestaurator Georg Ott eine...

Historisches Plesshorn als Schenkung fürs Museum

Heinrich Meyer kehrte Köthen zwar schon als junger Mann vor mehr als 40 Jahren den Rücken, aber sein Herz schlägt noch für die Stadt und insbesondere für das Schloss. Mit einer Spende sorgte der Mann, der nahe Königs Wusterhausen lebt, schon vor einigen Jahren dafür, dass die Anschaffung eines Hammerflügels für den Spiegelsaal ermöglicht wurde. Nun kam er erneut mit einem musikalischen Geschenk...

Köthen ist prominent in einer ARTE-Dokumentation vertreten

Mitte November 2020 war die australische Flötistin Ana de la Vega für Filmaufnahmen im Schloss Köthen. Nun ist die Produktion von Arte und dem NDR Fernsehen bei ARTE Concert zu sehen und kann bis Ende September auf der Internet-Plattform des Senders angeschaut werden. In „Musik für die Ewigkeit - Bachs Brandenburgische Konzerte“ nimmt Köthen als wichtiger Ort für den Komponisten Johann Sebastian...

Bach-Experte schenkt dem Schloss Köthen eine Druckgrafik

Der Musikwissenschaftler Prof. Klaus Hofmann hat das Historische Museum und die Bach-Gedenkstätte im Schloss Köthen mit der Schenkung einer Druckgrafik überrascht, die Fürst Leopold von Anhalt-Köthen (1694-1728) zeigt. Der 82-jährige Göttinger hat seit vielen Jahren Verbindungen nach Mitteldeutschland und durch seine Forschung zu Johann Sebastian Bach einen engen Bezug zu Köthen. Die Druckgrafik,...

Aufnahmen für einen Konzertfilm im Spiegelsaal

Der prächtige Spiegelsaal im Schloss Köthen lieferte vom 4. bis 7. Juni den perfekten Hintergrund für Filmaufnahmen. Für eine DVD- und Fernsehproduktion von NDR und Arte war in diesen Tagen ein Team von rund 50 Leuten im Schloss Köthen zu Gast. Zu den Musikern des Barockorchesters Collegium 1704 gesellten sich hinter den Kameras Frauen und Männer der Leipziger Produktionsfirma Accentus....

Neue Musicalien-Kammer zeigt historische Tasteninstrumente

Im Schloss Köthen wurde zum Internationalen Museumstag am 16. Mai die „Neue Musicalien-Kammer im Schloss Köthen – Historische Tasteninstrumente der Sammlung Ott“ eröffnet. Die Neue Musicalien-Kammer befindet sich in zwei benachbarten Räumen des Spiegelsaals im Schloss Köthen, den so genannten Cour-Zimmern. Für die Ausstellung hat Georg Ott, Restaurator und Sammler historischer Tasteninstrumente,...

Notenfund komplettiert ein wertvolles Abel-Manuskript im Schloss Köthen

Ein Abel-Notenfund im Schloss Köthen komplettiert ein Manuskript des Komponisten und Musikers und liefert den Beweis dafür, dass Carl Friedrich Abel, 1723 in Köthen als Sohn des Hofmusikers Christian Ferdinand Abel geboren, die Kontakte in seine Heimatstadt und zum Hof von Anhalt-Köthen auch noch pflegte, als er bereits eine der berühmtesten Persönlichkeiten Londons war.

Im Februar 2019 konnte der...

Das Naumann-Museum zieht in ein Interimsquartier

Ein halbes Jahr nach der Schließung des Naumann-Museums im Schloss Köthen hat am 12. April der Umzug der ornithologischen Sammlung in ein Interimsquartier begonnen. Um die Sammlung während der mehrjährigen Sanierung des Ferdinandsbaus im Schloss Köthen sicher zu verwahren und arbeitsfähig zu halten, wurde eine innerstädtische Gewerbefläche in Köthen gefunden und angemietet, in die bis zum Ende...

Kuhfest und Köthener Herbst 2021 am ersten September-Wochenende

Das 28. Köthener Kuhfest und der 13. Köthener Herbst finden in diesem Jahr am Wochenende des 3. bis 5. September zeitgleich statt. KUKAKÖ, der Freundes- und Förderkreis der Bachgedenkstätte im Schloss Köthen, die Köthener Bach GmbH und die Köthen Kultur und Marketing GmbH (KKM) erörterten dazu in einem gemeinsamen Gespräch die Synergieeffekte.

KUKAKÖ veranstaltet das 28. Köthener Kuhfest 2021 im...