Gogol & Mäx erobern Köthen

Gogol & Mäx – Humor in concert

Am Samstag, dem 8. Februar 2020 präsentieren Gogol & Mäx ihre Show „Humor in concert“ ab 20 Uhr auf der Bühne des Johann-Sebastian-Bach-Saales im Veranstaltungszentrum Schloss Köthen.

Damit laden die beiden Konzertakrobaten in ihre herrlich groteske und umwerfend komische Welt ein. Was diese meisterlichen Komiker auf den Theaterbühnen Europas darbieten, ist schlichtweg atemberaubend. Zwei prall gefüllte Stunden des Lachens und Staunens über die akrobatische und musikalische Kunstfertigkeit und die schier unbegreifliche Instrumentenvielfalt.
Und wenn im „Finale grande“ die Pianisten-Ballerina im rosafarbenen Tutu auf filigranem Stahl balanciert, dann hat es den Anschein, als könne sich selbst die auf dem Klavier thronende Bachbüste vor Lachen kaum mehr auf dem Stuhl halten.
Die Pressestimmen sind denn auch voll des Lobes, schreiben von einem „Festival für Ohren, Augen und Zwerchfell“ (Mainzer Rhein-Zeitung) oder von großer Kunst, „nach der der Jubel im Saal zu Recht kein Ende nehmen wollte“ (Süddeutsche Zeitung). Immer wieder fließt in den Berichten das große Kompliment für das gute Timing der beiden Protagonisten ein aber auch für deren Charme und Körperbeherrschung. Christoph Schelb alias Gogol und Albert Müller alias Mäx sind ein bestes eingespieltes Team und werden das Köthener Publikum spielend leicht auf ihre Seite ziehen.

Die Aachener Nachrichten jedenfalls resümieren zum Schluss ihrer begeisterten Rezension: „Das war ein toller Theaterspaß für die ganze Familie!“

Gogol & Mäx – Humor in concert
08.02.2020, 20 Uhr
Veranstaltungszentrum Schloss Köthen
Karten: Köthen-Information im Schloss, Tel.: 03496 70099260, Veranstaltungskasse im Halleschen Turm, Tel.: 03496 405775
25 Euro VVK, 28 Euro Abendkasse
oder unter www.bachstadt-koethen.de